Öffentliche Veranstaltungen

Mai – Internationales Musikfestival „J. Mravinski“

JuniNarva Stadttage
Ins Leben gerufen wurden diese besonderen Festtage, um sich gemeinsam an die schwere Vergangenheit der estnischen Stadt Narva zu erinnern und die Befreiung zu feiern.
Diverse bekannte Künstler und Amateure aus dem kulturellen und sportlichen Bereich der Stadt Narva treten an diesen Tagen an zahlreichen öffentlichen Plätzen auf und begeistern die Bevölkerung.



Juni – Segelregatta
Die längste Segelregatta Estlands „Von Grenze zu Grenze“ mit Teilnehmern aus vielen anderen estnischen Hafenstädten wie Tallinn oder Pärnu startet in Narva und endet im Yachthafen der Stadt Kuressaare auf der Insel Saaremaa.

Juli – „Narva Bike Festival“
Ein dreitägiges Motorrad – Treffen, das von Musik – und Tanzveranstaltungen begleitet wird. Natürlich finden auch heisse Motorradrennen statt.

August - „Gran Prix“ im Springreiten auf dem Gelände der Hermannsburg in Narva