Wirz-See (Vörts järv)

Dieser salzfreie Flachwassersee ist der zweitgrösste See im Baltikum mit einer Fläche von 270 qkm und einer durchschnittlichen Tiefe von knapp 3 Metern. Eine derartig geringe Tiefe ist eine perfekte Voraussetzung für einen Badesee, da aber bis auf das Nordufer alle Zugänge zum Vörts-See stark bewachsen und damit schwer zugänglich sind, nutzen die Besucher nur den feinen Sandstrand am Nordufer, um bei angenehmen Wassertemperaturen einen Sprung ins kühlende „Nass“ zu geniessen.